Lesen bei Taschenlampenlicht

Veröffentlicht in Schule

In der Nacht vom Freitag  zum Samstag war das Schulhaus einmal nicht still und leer wie sonst. Die Kinder der Klasse 3 schliefen in ihrem Klassenzimmer. Jeder brachte seinen Schlafsack, Kissen, Kuscheltiere und natürlich jede Menge Bücher mit, denn schließlich sollte es ja eine Lesenacht werden. Nach einem gemeinsamen Abendbrot bastelten wir Lesezeichen, stellten uns gegenseitig Bücher vor und waren auf Schatzsuche im Schulhaus unterwegs. Es gab jede Menge Spaß und die letzten Taschenlampen gingen erst nach Mitternacht aus.

IMG_3074IMG_3068IMG_3095 - KopieIMG_3099

 

 

Mehr zum Thema:

Was es noch im Chemnitzer Ortsteil Klaffenbach gibt: