Archive

Beiträge mit Tag ‘Abschluss’

Fächerverbindender Unterricht

Veröffentlicht in Schule, Unterricht, Veranstaltungen

Im Rahmen des fächerverbindenden Unterrichts zum Thema O„Ressourcen unserer Erde“ besuchten alle Schüler der Grundschule Klaffenbach das Bergbaumuseum in Oelsnitz. In altersspezifischen Gruppen wurden die Schülerinnen und Schüler durch die Finsternis des Schaubergwerkes geführt. Die harten Arbeitsbedingungen unter Tage und die Ausrüstung der Bergleute beeindruckten sie sehr. Auch über die großen Maschinen staunten sie.

Zum Abschluss der Projektwoche lernten die Schüler beim Papierschöpfen die Herstellung von Papier kennen. Vielen Dank an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von ASR und Bergbaumuseum.

Das Projekt werden wir auf der Grundlage des KinderbuchesMats „Mats und die Wundersteine“ im nächsten Schuljahr fortführen.

Eine Milchparty für die Klasse 3

Veröffentlicht in Projekte, Schule, Veranstaltungen

Ihren zweiten Platz für die Gestaltung eines lustigenOLYMPUS DIGITAL CAMERA Plakates zum Thema „Schönstes Kuhplakat von Sachsen“ durften die Schüler der dritten Klasse am Donnerstag, dem 05.12.2013 mit einer Milchparty feiern.

An fünf verschiedenen Stationen gab es lustige und wissenswerte Spiele zu bestreiten, wie z. B. Kühe puzzeln, Wissenstest oder das Melken einer lebensgroßen Kuh.

Alle Schüler hatten dabei sehr viel Spaß. Zum Abschluss gab es natürlich Milch, Quark und Joghurt für jeden zum Kosten.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Abschluss Klasse 1

Veröffentlicht in Schule, Veranstaltungen


Tauziehen

Am 21.06. haben die Schüler mit ihren Eltern und der Klassenleiterin Frau Lewin den Abschluss der 1. Klasse mit einem Grillfest gefeiert. Die Gartenanlage „Am Wiesenweg“ in Neukirchen mit einer großen eingezäunten Wiese war ideal für sportliche Aktivitäten wie Fußball, Tauziehen und andere lustige Wettkämpfe. Der von den Kindern mit Frau Lewin aufgeführte Kreistanz lockerte die Stimmung und brach das Eis, um mit anderen ins Gespräch zu kommen. Nach dem gemeinschaftlich organisierten reichhaltigen Buffet mit leckeren Steaks und Grillwürsten klang der Abend gemütlich aus.
Weitere Fotoimpressionen dieses Tages gibt es in der Galerie.

Abschlussfahrt der Klasse 4

Veröffentlicht in Schule, Veranstaltungen


Nach einer einstündigen Busfahrt kamen wir in Breitenbrunn auf dem Rabenberg an. Am Mittwoch war unser erster Tag. Da unsere Zimmer noch nicht fertig waren, spielten wir in der Turnhalle Zombieball. Nach dem Mittagessen konnten wir endlich unsere Zimmer beziehen. Danach gingen wir gemeinsam in die Tischtennishalle. Da die Mädchen lieber etwas anderes machen wollten, spielten sie ihr beliebtes Spiel „Zombieball“. Nach einer kurzen Pause ging es weiter mit dem Inlineskaten. Wer nicht wollte, konnte Fußball spielen. Spät am Abend grillten wir im Tipi unser Stockbrot.

Am Donnerstag ging es schon früh los. Wir gingen in den Wald und bauten viele schöne Waldhütten. Danach waren wir erschöpft und hatten erst einmal Freizeit. Bogenschießen stand am Nachmittag auf dem Plan. Da es nur wenige Bogen gab, konnte sich eine andere Gruppe mit der Knotenkunde beschäftigen. Abends machten wir eine Nachtwanderung, die allen Spaß gemacht hat.

Der letzte Tag stand bevor, der mit einer Waldrally begann. Da eine Gruppe sich verlaufen und die andere manche Stationen ausgelassen hatte, war keine Auswertung nötig. So langsam ging die Abschlussfahrt dem Ende zu. Sehr müde fuhren wir zurück an die Schule. Diesen Jugendherbergsaufenthalt werden wir nicht vergessen.

Die „Rasenden Reporter“ der Klasse 4

Weitere Fotos gibt es in der Galerie.

Was es noch im Chemnitzer Ortsteil Klaffenbach gibt: