Archive

Beiträge mit Tag ‘Chemnitz’

Die Grundschulen in Harthau und Klaffenbach bleiben am Montag geschlossen

Veröffentlicht in Schule

Die Grundschulen in Harthau und Klaffenbach bleiben aufgrund der Hochwassersituation am Montag geschlossen.

Für die Harthauer Grundschüler, deren Eltern keine alternative Betreuung absichern können, wird in der Gastsstätte “La Rustica” eine Notbetreuung angeboten. Die Notbetreuung für die Klaffenbacher Grundschule findet in der Turnhalle in der Adorfer Straße statt.

Die Schulen informieren auch die Eltern direkt.

Weitere Informationen der Stadt Chemnitz: Pressemitteilung 309/2013.

UPDATE: An allen Chemnitzer Schulen findet am Montag kein regulärer Unterricht statt. Pressemitteilung 310/2013.

Sommersemester der Kinder-Uni startet wieder

Veröffentlicht in Veranstaltungen

Ab dem 14. April startet wieder das Sommersemester der Kinder-Uni Chemnitz. In vier Veranstaltungen (davon ist eine keine Vorlesung sondern der Chemnitz-Marathon) werden diverse Themengebiete beleuchtet und kindgerecht aufbereitet dargestellt. Die Vorträge sind meistens sehr gut besucht und generell geeignet für Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren. Nähere Informationen gibt es direkt auf der Uni-Seite.

Anzahl der Schüler in Chemnitz steigt – Freie Träger besonders beliebt

Veröffentlicht in Schule

Laut einer Mitteilung des statistischen Landesamtes in Kamenz gibt es in Chemnitz wieder mehr Schüler. Im Vergleich zu den Mittelschulen und Gymnasien gibt es bei den Grundschulen leider nur einen relativ geringen Zuwachs von 1,8 Prozent. Auffallend ist auch, dass ein immer größerer Anteil von Eltern Schulen in freier Trägerschaft den öffentlichen Bildungseinrichtungen vorzieht (dort beträgt der Zuwachs beeindruckende 7,6 Prozent). Der weitaus größte Teil der Schüler lernt zwar noch an öffentlichen Schulen aber immerhin rund jeder 12. Schüler besucht bereits eine der alternativen Bildungseinrichtungen (siehe auch Artikel bei news-chemnitz.de).

Besseres Schulessen für Kinder

Veröffentlicht in Schule

Der Chemnitzer Stadtrat hat – nichts zuletzt wegen der im September / Oktober aufgetretenen Magen-Darm-Erkrankungen – beschlossen, dass Caterer an städtischen Schulen ein Menü nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) anbieten müssen. Diese sehen u. a. die vorrangige Verwendung frischer Lebensmittel vor. Ebenso soll bei Schulsanierungen künftig geprüft werden, ob der Einbau von Vollküchen möglich ist. Die Forderung nach generell strengeren baulichen Auflagen für Speise- und Pausenräume wurde aufgrund befürchteter Folgekosten und rechtlicher Bedenken in einen Prüfantrag umgewandelt (siehe auch Artikel in der Freien Presse).
Bildquelle: Works Fotostudio & IT-Bereich / pixelio.de

GEW plant ganztägigen Warnstreik am Donnerstag (15.11) in Chemnitz

Veröffentlicht in Schule

Diese Woche am Donnerstag (15.11.2012) findet erneut ein ganztägiger Warnstreik der Lehrer in Chemnitz statt.
Eine Notfallbetreuung von 7:30 Uhr bis 12:15 Uhr ist sichergestellt. Danach werden die Kinder wie gewohnt im Hort betreut.

Ersten Preis beim Gewinnspiel der Verkehrswacht gewonnen

Veröffentlicht in Projekte

Sicherheit im Straßenverkehr ist für Grundschüler ein wichtiges Thema. Die Verkehrswacht der Stadt Chemnitz e.V. veranstaltete hierzu ein Gewinnspiel, bei dem die Schüler Fragen zur Verkehrssicherheit beantworten mussten.

Weiter lesen

Bürgervotum (zunächst) ignoriert

Veröffentlicht in Klaffenbach, Schule

Der Stadtrat hat am Mittwochabend mit großer Mehrheit die ursprünglich von der Verwaltung erarbeitete Liste mit geplanten Sanierungsmaßnahmen in vollem Umfang bestätigt. Die zum Teil sehr abweichenden Ergebnisse der Bürgerbefragung blieben dabei unberücksichtigt (siehe auch Artikel in der Freien Presse).

Weiter lesen

Auswertung / Zusammenfassung der Ergebnisse der Bürgerbefragung liegt vor

Veröffentlicht in Klaffenbach, Schule

Mittlerweile liegt eine ausführliche Auswertung der Ergebnisse der Bürgerbefragung vor, welche auch dem Stadtrat zur „Unterstützung der Entscheidungsfindung“ übergeben worden ist (die interessanten Informationen stehen als PDF bzw. Excel-Download im Kasten rechts unter diesem Linkverweis zur Verfügung). Zumindest einige Passagen der Zusammenfassung lassen wieder Hoffnung auf die Realisierung der Brandschutzmaßnahmen aufkommen, z. B.:

Darüber hinaus ergibt sich aus dem Votum der Bürgerschaft folgende veränderte Sichtweise zum Verwaltungsvorschlag (in der Tabelle grau hinterlegt):
Verschiebung Richtung Priorität 1 – Gesamtvolumen 8,2 Mio. €

  • Grundschule Euba
  • Grundschule Klaffenbach*
  • Abendgymnasium / Abendmittelschule
  • Berufsschulzentrum für Technik III Richard Hartmann
  • Sprachheilschule „Ernst Busch“
  • Grundschule Mittelbach

* Hervorhebung durch den Autor

Was es noch im Chemnitzer Ortsteil Klaffenbach gibt: