Archive

Beiträge mit Tag ‘Studienergebnis’

Iglu & Timss und Bildungshaushalt Sachsen

Veröffentlicht in Schule

Gestern wurden erneut Studien vorgestellt, welche die Leistungen von Grundschülern der vierten Klasse in Deutschland im Vergleich zu anderen Staaten aufzeigen. Insbesondere fällt auf, das es wenige Spitzenleistungen gibt, dafür aber einen relativ hohen Anteil an leistungsschwachen Schülern und das Kinder aufgrund Ihrer sozialen Herkunft benachteiligt sind. Zudem sind die Leistungen im Vergleich zu 2001 (PISA-Schock) tendenziell unverändert. (… Weiterlesen)

Dieses Mal liegt Bayern vorn

Veröffentlicht in Schule

Knapp geschlagen hinter Bayern müssen sich lt. einer Studie der Kultusministerkonferenz die sächsischen Grundschüler geben. Dennoch wurden durch die jungen Sachsen gute Leistungen in den Bereichen Lesen, Zuhören und Mathematik gezeigt. Für die Studie, welche heute vorgestellt wird, wurden mehr als 30.000 Viertklässler nach den bundesweiten Standards getestet (siehe auch Artikel im Handelsblatt).

Die detaillierten Studienergebnisse können auf der Webseite des Instituts für Qualitätsentwicklung im Bildungswesen eingesehen werden.

Bericht bzw. Zusammenfassung als PDF Dokument ansehen

Insbesondere die Ergebnisse bei der Zuhörkompetenz zeigen, dass auch in Sachsen noch viel Luft nach oben ist.

Was es noch im Chemnitzer Ortsteil Klaffenbach gibt: