Wir besuchen Bauernhöfe

Veröffentlicht in Schule

Im Sachunterricht beschäftigten sich die Kinder der zweiten Klasse mit Haustieren. Die Tiere aber in Lebensgröße im Stall und auf der Weide zu beobachten macht auf jeden Fall mehr Spaß als sie nur im Lehrbuch zu betrachten. In Klaffenbach gibt es zum Glück viele Bauernhöfe, die uns gern die Tiere und den Hof gezeigt haben. Bei Familie Kaiser hat uns Anna zu den Kühen und Kälbern im Stall geführt. Auch die Esel und besonders die kleinen Kätzchen fanden alle niedlich. Natürlich wollte auch jeder mal in den Traktor klettern. Bei Familie Schmidt konnten wir Kühe, Schafe und kleine Lämmer beobachten. Auch die  Schildkröten durften wir anschauen. Zum Schluss besuchten wir den Hof von Zimmermanns. Viele Hühner, Schafe und Lämmer gab es  zu sehen. Toll war die Austellung von Traktoren und Landwirtschaftsgeräten, die uns John alle erklärt hat. Es war ein tolles Erlebnis für unsere Klasse!

Was es noch im Chemnitzer Ortsteil Klaffenbach gibt: