Neugestaltung des Schulhofes jetzt zugesichert

Veröffentlicht in Schule

Heute Nachmittag fand im Rathaus ein Gespräch zwischen Herrn Michael Stötzer (Amtsleiter Gebäudemanagement und Hochbau) als Vertreter der Stadt sowie Lehrern und Elternvertretern statt. Dabei wurde zugesichert, dass die Mittel für die Neugestaltung des Schulhofes (110.000 €) jetzt fest eingeplant sind und demnächst eine Ausschreibung erfolgen wird.

Einem Baubeginn im nächsten Jahr (nach Verstreichen der obligatorischen 3-Monats-Frist nach Beginn der Ausschreibung) sollte also nichts mehr entgegenstehen und die beengten Platzverhältnisse in den Hofpausen bzw. während Sport und Spiel im Rahmen der Hortbetreuung sollten danach der Vergangenheit angehören.

Am Rande wurden auch noch weitere erforderliche Brandschutz- und Sanierungsmaßnahmen diskutiert. Es ist geplant, eine Aufstellung aller notwendigen Sanierungsmaßnahmen zu erstellen und diese im Einzelnen zu priorisieren.

Mehr zum Thema: , , , ,

Was es noch im Chemnitzer Ortsteil Klaffenbach gibt: